Verfügbarkeit: Nicht lieferbar

Chaos and Pain - Cannibal Ferox AMPed Apocalypse - 280 g

Lieferzeit:
1-3 Tage

Cannibal Ferox AMPed Apocalypse von Chaos and Pain gehört sicherlich zu den Boostern mit der höchsten Konzentration an Koffein. Aber auch sonst spart Cannibal Ferox nicht mit Zutaten. Citrullin Malat ist hier mit 4000 mg pro Portion natürlich eine gern gesehene und reichlich dosierte Substanz, wenn es um den Pump während des Trainings geht. Neben der hohen Menge Koffein kommt noch 2-Aminoisoheptane in Verbindung mit N-Acetyl-Tyrosin, Hagenamin, Hordenin und Synephrin um den Fokus und Konzentration zu schärfen. Zugegeben, wurden hier nicht wenig Substanzen verwendet, um die kognitive Leistung zu steigern, doch ist eben das, das besondere am Cannibal Ferox AMPed Apocalypse. Einzig das Kreatin Monohydrat scheint Fehl am Platz zu sein, da 2 g vor dem Training höchstwahrscheinlich keinen nennenswerten Effekt haben werden.

WICHTER HINWEIS

Hardcore-Booster sind in ihrer Wirkung nicht zu unterschätzen. Booster aus dieser Kategorie sind nicht für Anfänger gedacht und gemacht. Ich rate jedem Sportler vom Erwerb solcher Booster ab, der noch keine Erfahrungen mit „normalen“ Boostern gemacht hat. Sportler mit wenig oder fast keinen Trainingserfahrungen rate ich ebenfalls von diesen Boostern ab, ebenso wie Jugendliche unter 18 Jahren. Bitte nicht öfter als maximal 2 mal die Woche konsumieren, da in der Regel sonst ein Gewöhnungseffekt eintritt. Es sollte nie mehr als eine Portion notwendig sein, um den gewünschten Effekt hervorzurufen. Bitte geht gewissenhaft mit diesen Boostern um. Aufgrund der Health Claim Verordnung ist es mir nicht gestattet, bekannte Wirkungsmechanismen von einigen Substanzen zu benennen.


Beschreibung

Cannibal Ferox AMPed Apocalypse von Chaos and Pain gehört sicherlich zu den Boostern mit der höchsten Konzentration an Koffein. Aber auch sonst spart Cannibal Ferox nicht mit Zutaten. Citrullin Malat ist hier mit 4000 mg pro Portion natürlich eine gern gesehene und reichlich dosierte Substanz, wenn es um den Pump während des Trainings geht. Neben der hohen Menge Koffein kommt noch 2-Aminoisoheptane in Verbindung mit N-Acetyl-Tyrosin, Hagenamin, Hordenin und Synephrin um den Fokus und Konzentration zu schärfen. Zugegeben, wurden hier nicht wenig Substanzen verwendet, um die kognitive Leistung zu steigern, doch ist eben das, das besondere am Cannibal Ferox AMPed Apocalypse. Einzig das Kreatin Monohydrat scheint Fehl am Platz zu sein, da 2 g vor dem Training höchstwahrscheinlich keinen nennenswerten Effekt haben werden.


Verzehrempfehlung

Nehmen Sie eine Portion 20 - 30 Minuten vor dem Training mit 200 - 300 ml Wasser.


Nährwerte und andere Substanzen

 

pro 11,2 g

Citrullin Malat

4000 mg

Kreatin Monohydrat

2000 mg

N-Acetyl-Tyrosin

750 mg

GABA

500 mg

Koffein

450 mg

2-Aminoisoheptane (Aconitum Kusnezoffii)

75 mg

Higenamin

75 mg

Hordenin

75 mg 

Synephrin HCL

75 mg

Niacinamide

30 mg

Bioperin

10 mg



Zutaten

Citrullin Malat, Kreatin Monohydrat, N-Acetyl-Tyrosin, Koffein, AMP Citrat, Picamilon, Higenamin, Hordenin, Synephrin HCL, Bioperin, Acesulfam K, Sucralose, Maltodextrin, Sipernat.


Inhalt

280g


Weitere Informationen
Lieferzeit
1-3 Tage
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Chaos and Pain - Cannibal Ferox AMPed Apocalypse - 280 g
To Top